Bei der fünften Hauptstadtkonferenz Elektromobilität „Intelligente Mobilität – aus und für Berlin“ am 03.05.2017 diskutierten mehr als 500 Branchenexperten Digitalisierung, Vernetzung, Elektrifizierung und Sharing.

Die Veranstaltung startete mit Statements der Berliner Politprominenz zu Verkehrsentwicklung, Klimawandel und Digitalisierung. Drei Fach-Panels zu den Schwerpunkten Stadt, Energie- und Verkehrswende sowie Nutzen der Innovationen für den Bürger rundeten das interessante Programm inhaltlich ab. Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Keynote der Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks. „Innovationen brauchen Mut: den Mut der Wirtschaft und den Mut der Gesellschaft, darin eine Chance zu sehen.“ Es gebe ein Handlungsdefizit, so die Bundesumweltministerin.

Details zur Agenda und Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier: http://www.emo-berlin.de/presse/news/mobilitaet-schafft-arbeitsplaetze-startups-bewegen-berlin/

Veranstaltungen
  • 29.11.2017 |
    Jahrestagung Maut
    » mehr «